Massage & Therapie Zentrum Gabriela D. Tschopp

   Gabriela D. Tschopp



Fussreflexzonenmassage


Mit Reflex wird die Antwort des Körpers auf einen Reiz bezeichnet. Reflexzonen findet man ausser am Fuss noch

am Rücken, an der Hand, am Ohr, an der Nase und am Schädel.
 
Wenn Beschwerden oder Schmerzen auftreten werden diese oft als Feind angesehen, die es zu bekämpfen gilt.

Die Reflexzonenmassage gilt als Ordnungs- oder Regulationstherapie und geht deshalb einen anderen Weg.

Sie versteht den Schmerz als Hinweis, dass die Heil- und Regenerationskraft des Menschen Hilfe und Unter-

stützung braucht. Das Ungleichgewicht des Körpers wird geordnet und reguliert.


EMR und ASCA anerkannt für die Fussreflexzonentherapie mit der Nr. V654362. 


Fragen Sie vor der ersten Behandlung nach ob Sie aus der Zusatzversicherung einen Beitrag bekommen.